Holzfabrik von Das Landhûs

Wir sind stolz darauf, dass wir alle Möbel selbst herstellen zu können.
Daher sind wir auch sehr flexibel und ein „NEIN“ gibt es bei uns nicht.
In diesem Beitrag könnt ihr mal einen Blick in unsere Fabrik werfen.


Fabrikhalle 1, wo wir Eure Tisch herstellen.


Fabrikhalle 2 für die Tischproduktion.


Unser Lager mit altem Holz. Hier abgebildet Fuß-
böden von alten Strandpavillons aus Scheveningen.


Trockenlager für unsere alte Eichenbohlen.


Fabrikhalle 1, wo wir eure Tisch/Lowboards herstellen.


Manchmal ist es so voll, das wir nur noch draußen
Platz finden. Hier abgebildet Eichenbohlen aus
einer alten aufgekauften Scheune.


Auch diese Pappelstämme müssen erstmal
draußen bleiben.


Das gilt auch für diese tollen Eichenstämme.


Und beim schönem Wetter können auch mal kurz
Tische draußen stehen. Links Pappel aus 1 Stück.
Rechts Eiche aus 1 Stück.


Das war ein Vorteil in der Corona-Zeit… wir hatten
mal Zeit aufzuräumen. Vorher….


Nachher….


Hydraulik Presse um Holzbohlen zu kleben.


Verarbeitung alte Zugwaggons.


Unsere Ecke für Restholz (Regale, usw.).


Lager unserer naturbelassenen Eisenbahn Bohlen.


Kurzer Kontrolltermin in der Fabrik 😉

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Rückruf


Ich werde Sie zurückrufen!