Ergebnisse 1 – 12 von 48 werden angezeigt

Esstisch aus Altholz gesucht?

Möbel aus Holz strahlen eine besondere Wärme und Gemütlichkeit aus, weshalb sich dieses wunderbare Material hervorragend für Tische, insbesondere Esstische, eignet. An einem Esstisch kommt die ganze Familie zusammen, sei es zum Frühstück, dem gemeinsamen Abendessen oder einfach, um zusammen zu sein. Nicht selten wird der Esstisch zur Kulisse geselliger Brettspielabende oder spannender Poker-Games und bietet neben dem Spielfeld genug Platz für Snacks und Getränke. Da ist es nicht verwunderlich, wenn viele Menschen eine ganz besondere Art von Esstisch suchen. Nicht die Größe allein zählt, sondern der Charakter. Jetzt fragen Sie sich bestimmt: Ein Tisch mit Charakter ─ was ist damit gemeint und wo gibt es denn so etwas? Kurze, aber einfache Antwort: Ein Esstisch aus Altholz, wie Sie ihn in unserem Sortiment finden.


Der absolute Großteil unserer Esstische besteht zu 100 Prozent aus wiederverwendetem Eichenholz. Dieses stammt von alten Gutshöfen, Scheunen, Schiffen, Zugwaggons usw. Jeder unserer Massivholztische ist ein absolutes Unikat mit Charakter und kann mit seinen individuellen Maserungen, Ecken und Kanten sicherlich viele aufregende Geschichten erzählen. Individualität und die Wünsche des Kunden stehen für uns an oberster Stelle, sodass wir auf Wunsch natürlich auch maßgeschneiderte Eichentische für Sie herstellen!

Was einen Esstisch aus Altholz so besonders macht

Altholz ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur, dass durch die Verwendung von recycelten Hölzern die Waldbestände geschont werden und wir somit einen Beitrag in Sachen Nachhaltigkeit leisten. Vielmehr sind es die idealen Grundvoraussetzungen, mit denen wir aus Altholz einzigartige Dinge erschaffen können, sei es zur Dekoration oder als Möbelstück. Denn dieses Material verfügt über eine jahrzehntealte Geschichte, die man ihm ansieht. Jede Kerbe, Ecke und die Strukturen sind individuell und verleihen dem Holz seinen eigenen Charakter. Schon allein die Farbe, die das Holz über Jahrzehnte hinweg angenommen hat, ist mit nichts anderem zu vergleichen. Entscheiden Sie sich also für einen Esstisch aus Altholz, entscheiden Sie sich auch für ein einzigartiges Möbelstück, ein richtiges Unikat.

Sie haben in unserem Sortiment nichts Passendes für Ihr Ess- oder Wohnzimmer gefunden? Werden Sie doch selbst zum Tisch-Designer! Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich Ihren ganz individuellen Esstisch aus massivem Altholz zu konfigurieren. So erhalten Sie ein Möbelstück, das nicht nur ein Unikat ist, sondern genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unser Tisch-Konfigurator ist dabei Ihre virtuelle Unterstützung. Suchen Sie sich einfach aus, wie Sie sich Ihren Tisch vorstellen: Welche Beine soll er haben, wie soll die Tischplatte aussehen und welche Maße soll der Tisch haben? Unser Konfigurator zeigt Ihnen sofort, wie Ihr Esstisch aussehen könnte. Probieren Sie es aus!

Esstische aus Altholz sind Charakterköpfe

Jeder Esstisch aus Altholz erzählt eine Geschichte. Um genau zu sein: die Tischplatte. Denn hier kommt das Altholz vorrangig zum Einsatz. Es war einmal auf Booten zu finden, wie beispielsweise „Mettje“ aus starkem Azobé-Holz, das im Schiffsbau unverzichtbar ist. Geprägt durch das lange Reisen auf dem Meer haben Salzwasser, Wellengang und so manche steife Brise Spuren hinterlassen, von der die rustikale Struktur der Bohlen zeugt. Vielleicht der ideale Tisch für einen alten Seebären? Oder für Menschen, die sich nicht so leicht aus der Bahn werfen lassen? Apropos Bahn: Wer die Schiene dem Schiff vorzieht, findet mit „Oane“ seinen perfekten Begleiter. Viele Kilometer hat das Eichenholz aus alten Güterwaggons auf seinen spannenden Reisen bereits zurückgelegt. Das massive Holz zeigt naturbedingt Risse, die den Charme des Globetrotters zusätzlich unterstreichen. Es gibt kein besseres Möbelstück, mit dem Sie Reiselust und ein gemütliches Zuhause miteinander verbinden können.

Oder meinen Sie: Wenn schon ein Esstisch aus Altholz, dann richtig rustikal? Dann ist unser „Klaas“ genau der Richtige für Sie: Das dicke Eichenholz stammt aus einem alten Scheunenboden und war in seiner jahrzehntelangen Geschichte bestimmt schon Zeuge von so manchem Schäferstündchen und rauschenden Scheunenfesten. Auch das hat Spuren hinterlassen: Seine Oberfläche ist rau und ungehobelt, doch in seinem Inneren beständig und unverwüstlich. Ein Tisch zum Anlehnen.

Diese und weitere Geschichten zu unseren Altholz-Platten und -Bohlen finden Sie auch in unserem Tisch-Konfigurator. So können Sie sich nicht nur optisch für ein besonderes Holz entscheiden, sondern sich auch das Gewisse Etwas nach Hause holen.